ASCA-Geschäftsführer

ASCA-Portrait in der Serie “Die Ostdeutschen”

Die Berliner Zeitung hat über die Gründer der ASCA GmbH berichtet und schildert ihren Weg zum eigenen Unternehmen. Lesen Sie den Artikel direkt bei der Berliner Zeitung oder sonst hier als PDF.


Auszeichnung für ASCA GmbH als "Unternehmen mit Weitblick"

ASCA GmbH – ein Unternehmen mit Weitblick

Die Berliner Beschäftigungspakte ÄMMI, BÄN.AG, Berliner BÄr sowie INTAKT 50plus Berlin zeichneten im Rahmen des Bundesprogramms “Perspektive 50plus” am 06.Dezember 2012 im Bärensaal des Alten Stadthauses in Berlin vier Unternehmen mit Weitblick aus. Es werden Firmen prämiert, die mit ihrer Personal- und Unternehmenspolitik Wege in eine altersgerechte Arbeitswelt aufzeigen. Den ausgezeichneten Arbeitgebern gelingt es, durch […]


Kooperationsvertrag mit dem Lette-Verein

Die ASCA GmbH und der Lette-Verein haben am 22.11.2011 ihre bereits seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag besiegelt. Die ASCA GmbH betreibt angewandte Forschung auf dem Gebiet der medizinischen Chemie in Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Industrie. Die Absolventen der technischen Berufsfachschule Chemie-Biologie des Lette-Vereins sind mit ihrer anspruchsvollen Ausbildung gefragte Fachkräfte. Die Bereitstellung von […]


ASCA ausgezeichnet als “5-Sterne-Arbeitgeber”

Im Wettbewerb um “Berlins beste Arbeitgeber” zählt die ASCA GmbH zu den “Top Five”. Über dieses positive Votum der Mitarbeiter freuen wir uns sehr. Die Bemühungen der Firma um sorgfältige und qualitätsbewußte Arbeit in allen Bereichen wurde darüber hinaus mit einem “Sonderpreis für Gewissenhaftigkeit” ausgezeichnet. Die Berliner Morgenpost berichtet aktuell über die Preisverleihung.


Kultur zum Feierabend

Gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Außeruniversitärer Forschungseinrichtungen (IGAFA) hat ASCA die renommierten Schneider-Lesungen nach Adlershof gelockt. Der Balladen-Abend im April fand ein kleines, aber begeistertes Publikum. Das Bäume-Programm im Juni wollten schon doppelt so viele Interessenten hören. Gerne wieder!    Antje und Martin Schneider


Girls’ Day bei ASCA

Die ASCA GmbH hat auch in diesem Jahr Schülerinnen zum Girls’ Day eingeladen. Die Mädchen wurden von ASCA-Mitarbeitern betreut und konnten eine Vorstellung davon gewinnen, wie der Laboralltag von Laborantinnen und Chemikerinnen aussieht.    Jana und Josefine experimentieren am Abzug


Vernissage

Gemälde von Margarete Rabe Im Laborgebäude Magnusstraße sind auf vier Etagen die farbenfrohen Gemälde von Margarete Rabe zu sehen. Die Bilder zeigen die Vielseitigkeit der Künstlerin: Italienische Landschaften sind ebenso vertreten wie Motive aus ihrer Heimat Köln und Bergisch-Gladbach. Die Ausstellung, gemeinsam organisiert von der ASCA GmbH und der WISTA MANAGEMENT GmbH, läuft noch bis […]


Lange Nacht der Wissenschaften

Giftig oder nicht? Kommt ganz darauf an… Arsen und Sonnenlicht, Chinin und Aspartam, Nikotin und Koffein, Botox und Tattoofarben – allein die Dosis macht das Gift.  


9. Berliner Team- Staffellauf

Bereits zum dritten Mal nahm eine ASCA Mannschaft beim Berliner Team-Staffellauf teil.       Dr. Fritz Theil, Martin Hoffmann, Dr. József Bálint, Wolfram Wedler, Daniel Utesch (v.l.)


Girl´s Day bei ASCA

Anlässlich des bundesweiten “Girl´s Day” ermöglichte ASCA Einblicke in ein chemisches Forschungslabor. Jede Schülerin hatte für einen Vormittag eine eigene Betreuerin, die Fragen beantwortete und beim Experimentieren half.