Fipronil und Fipronil Metaboliten

Wir stellen das markierte Fipronil und drei seiner Metaboliten vor.
Fipronil ist ein Insektizid mit Anwendungen in der Pflanzen- und Tiergesundheit. Es ist hochgiftig für Säugetiere, Vögel und Bienen und kann sich bioakkumulieren. Es gilt als neurotoxisch und sowohl augen- als auch hautreizend. Er kann im Boden sehr persistent sein. Die Verwendung von Fipronil ist in der EU nicht zugelassen.

Item no. 20035

Fipronil-(pyrazol-13C3, cyano 13C)

CAS-No. 120068-37-3 (unlabelled)

Fipronil-(pyrazol-13C3, cyano 13C)
Item no. 20232

Fipronil sulfone-(pyrazol-13C3, cyano-13C)

CAS-No. 120068-36-2 (unlabelled)

Fipronil sulfone-(pyrazol-13C3, cyano-13C)
Item no. 10258

Fipronil TP RPA 200761

Synonyms: 5-amino-1-(2,6-dichloro-4-trifluoromethylphenyl)-4-trifluoromethylsulfonylpyrazole-3-carboxylic acid

CAS-No. 385765-64-0

Fipronil TP RPA 200761
Item no. 10264

Fipronil amide

Synonyms: Fipronil TP RPA 200766, 5-Amino-1-[2,6-dichloro-4-(trifluoromethyl)phenyl]-4-[(trifluoromethyl)sulfinyl]-1H- pyrazole-3-carboxamide; 2,6-Dichloro-4-trifluoromethylphenyl)-3-carboxamido-4-trifluoromethylsulfinyl-5-aminopyrazole

CAS-No. 205650-69-7

Fipronil amide

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und die Beantwortung Ihrer Fragen.