News

 
 

Quinmerac Metabolites

A complete assessment of residue values of all quinmerac metabolites has not been possible up until now due to the lack of availability of the two quinmerac metabolites BH 518-1 and BH 518-4. Today we are pleased to announce that we have added these two metabolites to our product portfolio. In the last review of quinmerac residue levels by the European Food Safety Authority (EFSA), further evaluation of quinmerac metabolite levels was recommended. Reference: European Food Safety Authority,...

read more

Quinmerac Metaboliten

Eine vollständige Bewertung der Rückstandswerte aller Quinmerac-Metaboliten war bisher aufgrund der mangelnden Verfügbarkeit der beiden Quinmerac-Metaboliten BH 518-1 und BH 518-4 nicht möglich. Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass wir diese beiden Metaboliten in unser Produktportfolio aufgenommen haben. Bei der letzten Bewertung der Quinmerac-Rückstände durch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) wurde weitere Überprüfung der Gehalte an...

read more

Kooperationsvertrag zwischen ASCA GmbH und BAM

Zwischen der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung und der ASCA GmbH Angewandte Synthesechemie Adlershof gibt es bereits seit mehreren Jahren eine vielfältige Zusammenarbeit.Jetzt schlossen beide Einrichtungen einen umfangreichen Kooperationsvertrag. Ziel ist die Entwicklung von Spezialsubstanzen und Referenzmaterialien die bisher nicht verfügbar sind. Artikel im Adlershofer Journal

read more

6PPD-quinone (nativ und markiert)

Wir stellen unser neu synthetisiertes natives und markiertes 6PPD-Chinon vor, ein hochtoxisches Chinon-Transformationsprodukt von N- (1,3-Dimethylbutyl) -N'-phenyl-p-phenylendiamin (6PPD), einem weltweit gebräuchlichen Antioxidans für Reifengummi. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass dieses aus Reifengummi gewonnene Transformationsprodukt bei toxischen Konzentrationen in städtischen Bächen in der Nähe stark befahrener Straßen im pazifischen Nordwesten der USA auftreten kann, wo...

read more

6PPD-quinone (labelled and unlabelled)

We are introducing our newly synthesized native and labelled 6PPD-quinone, a highly toxic quinone transformation product of N-(1,3-dimethylbutyl)-N’-phenyl-p-phenylenediamine (6PPD), a worldwide commonly used tire rubber antioxidant. A recent study showed that this tire rubber-derived transformation product could occur at toxic concentrations in urban creeks with proximity to busy roadways in the pacific northwest of the US, where it might be responsible for the high mortality of an aquatic...

read more

Alternariatoxin-Sulfatderivate

Alternariol 3-Sulfat-Ammoniumsalz und Alternariol 9-Methylether 3-Sulfat-Ammoniumsalz sind die Ammoniumsalze der Sulfatderivate von Alternariol bzw. Alternariol 9-Methylether, bei denen es sich um Alternaria-Mykotoxine und Genotoxine handelt, die in gängigen essbaren Anbaupflanzen vorkommen. Wir haben diese beiden Mykotoxine kürzlich erfolgreich für Ihren analytischen Bedarf synthetisiert.In der Literatur wurden bereits mehr als 70 verschiedene Mykotoxine beschrieben. Die bekanntesten davon...

read more

Alternaria toxin sulfate derivatives

Alternariol 3-Sulfate Ammonium Salt and Alternariol 9-Methyl Ether 3-Sulfate Ammonium Salt are the ammonium salts of a sulfate derivative of Alternariol and Alternariol 9-Methyl Ether, respectively, which are Alternaria mycotoxins and genotoxins, found in common edible crops. We have recently successfully synthesized these two mycotoxins for your analytical needs. More than 70 different mycotoxins have already been described in literature. The best-known of which are Alternariol (AOH),...

read more

Sulfonylharnstoff- Herbizide

Wir stellen unsere neu synthetisierten Sulfonylharnstoff - Herbizide vor.2-Amino-4-methoxy-6-methyl-1,3,5-triazin ist ein Metabolit von 10 verschiedenen Pestiziden; Iodsulfuron-Methyl-Natrium, Iodosulfuron, Triasulfuron, Tribenuron-Methyl, Prosulfuron, Chlorsulfuron, Thifensulfuron, Thifensulfuron-Methyl, Metsulfuron-Methyl und Metsulfuron gemäß der Pesticide Properties DataBase (PPDB), von denen zwei ebenfalls Teil unseres Portfolios sind.Chlorsulfuron und...

read more

Sulfonylurea Herbicides

We are pleased to introduce the following compounds, recently synthesized for your analytical needs. 2-Amino-4-methoxy-6-methyl-1,3,5-triazine is a metabolite of 10 different pesticides; iodosulfuron-methyl-sodium, iodosulfuron, triasulfuron, tribenuron-methyl, prosulfuron, chlorsulfuron, thifensulfuron, thifensulfuron-methyl, metsulfuron-methyl, and metsulfuron, according to the Pesticide Properties DataBase (PPDB), two of which are also part of our portfolio. Chlorsulfuron and...

read more

UV Absorber

Wir stellen unsere neu synthetisierten und markierten UV-Absorber vor, die häufig als Sonnenschutzmittel und in vielen kosmetischen Produkten eingesetzt werden.2-Ethylhexyl-4-methoxycinnamat und Ethyl-trans-4-methoxycinnamat-d3 wurden für die Aufnahme in die 3. Beobachtungsliste als Substanzen ausgewählt, die gemäß der EU Wasserrahmenrichtlinie überwacht werden sollen, wie im technischen Bericht des Joint Research Centre (Wissenschafts- und Wissensdienst der Europäischen Kommission)...

read more